Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) ist ein inter­national tätiges Unternehmen der Saatgut­branche mit über 700 Mit­arbeitern im In- und Ausland, Haupt­sitz in Lippstadt und zahl­reichen Regional­büros, Zweig­stellen und Saat­zucht­stationen in ganz Deutschland. Die Tätig­keits­felder reichen von der praktischen Pflanzen­züchtung land­wirtschaft­licher Kultur­pflanzen über deren Saatgut­produktion bis hin zum Vertrieb des Saatguts.

Zur Umsetzung unserer Wachstumsstrategie suchen wir für unsere Zentrale in Lippstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (m/w/d) Digital und International Marketing.


Aufgaben
  • Als Abteilungsleitung (m/w/d) Digital und International Marketing verant­worten Sie die Marketing- und Branding­aufgaben im inter­nationalen Umfeld:
  • Entwicklung von internationalen, produkt­bezogenen Marketing- und Kommunikations­konzepten in Ab­stimmung mit der Leitung Corporate Marketing, den lokalen Area-, Marketing- und Produkt­managern (z. B. Content Marketing, Performance Marketing, Social Media Marketing, Digitale Service­angebote)
  • Konzeptionelle Erarbeitung und Imple­mentierung ganz­heitlicher digitaler Customer Journeys
  • Unterstützung der gruppen­weiten CRM-Nutzung
  • Aufbau und Stärkung des inter­natio­nalen Austauschs und Best-Practice-Transfer im Bereich Marketing und Branding der DSV Gruppe
  • Verantwortung für das DSV gruppen­weite Website-Konzept und dessen Implemen­tierung gemeinsam mit dem Website-Team
  • Führungsverantwortung für das DSV Digital Marketing Team

Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (MSc.) mit Marketing­schwerpunkt oder agrar­wirtschaft­liches Studium mit Marketing­schwerpunkt
  • Berufserfahrung im Marketing oder Agri­business sowie fundiertes Know-how im Bereich digitales Marketing
  • Strategisches und analytisches Denken und Organisa­tionstalent
  • Hervorragende Fähigkeiten im Projekt- und Stake­holder­management über regionale und kulturelle Grenzen
  • Hohe zwischenmenschliche und inter­kulturelle Kommunikations- und Führungs­kompetenzen
  • Fließende Englischkennt­nisse (in Wort und Schrift) sind erforder­lich
  • Bereitschaft zu internationaler Reise­tätigkeit (10-20 %)

Wir bieten
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit viel Ent­wicklungs­potenzial im Aufgaben­bereich
  • Eine abwechslungsreiche, selbst­ständige Tätigkeit in dynamischen, multi­diszipli­nären Teams
  • Eine unternehmerische Firmen­kultur mit einem guten Arbeits­klima
  • Eine mittelständische Firmen­struktur mit kurzen Ent­scheidungs­wegen
  • Einen zukunftssicheren Arbeits­platz
  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Arbeiten in einem internatio­nalen Umfeld