Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das MEDICLIN Klinikum Soltau ist ein Kompetenzzentrum für die Fachgebiete Orthopädie, Neurologie, Geriatrie, spezielle Schmerztherapie sowie Psychosomatik. An die Abteilung für neurologische Frührehabilitation ist eine Weaning-Station angegliedert, die die schrittweise Entwöhnung der Patient*innen von der maschinellen Beatmung ermöglicht. Hierbei arbeiten Spezialist*innen verschiedener Fachdisziplinen eng abgestimmt zusammen. Das Klinikum verfügt über 372 Betten und beschäftigt rund 440 Mitarbeiter*innen. Zum MEDICLIN-Standort Soltau gehört neben dem Klinikum auch das MEDICLIN MVZ Soltau.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere Neurologische Akutklinik einen
Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie


Aufgaben
  • Ärztliche Versorgung von akutneurologischen, intensivneurologischen Patienten
  • Arbeiten und Lernen in einem multiprofessionellen Team aus Neurologen, Internisten, Anästhesisten, Geriatern, Orthopäden, Schmerztherapeuten, Pflegekräften, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Musiktherapeuten und Funktionsangestellten
  • Weiterentwicklung medizinischen Wissens durch Fort- und Weiterbildung

Profil
  • Für die Position als Assistenzarzt (w/m/d) suchen wir einen Bewerber (w/m/d), welcher selbstständig Tätigkeit im Bereich der stationären Krankenhausversorgung übernimmt
  • Neurologische Vorerfahrung und Kenntnisse in der neurologischen Diagnostik (EEG, EMG, Ultraschalldiagnostik) sind erwünscht aber nicht zwingend erforderlich
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein interdisziplinärer kollegialer Arbeitsstil
  • Kreativität und eigene Ideen zur Fortentwicklung der Abteilung
  • Sie wünschen sich ein breites Arbeitsumfeld mit neurologischer und intensivmedizinscher Funktionsdiagnostik und Akutbehandlung bis hin zur Neurofrührehabilitation
  • Sie streben die Aus- und Weiterbildung in Neurologie oder Neurologischer Intensivmedizin an

Wir bieten
  • Es besteht eine Weiterbildungsermächtigung für 42 Monaten Neurologie (die volle Weiterbildungszeit ist beantragt). Ferner besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung in den Bereichen Intensivmedizin, Schmerztherapie und Geriatrie.
  • Eine verantwortungsvolle und spannende kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Gutes Betriebsklima und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Großzügige Unterstützung interner und externer Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Umgebung mit hohem Freizeitwert, hoher Lebensqualität und regem kulturellen Leben in verkehrsgünstiger Lage zu den Großstädten Hamburg, Hannover und Bremen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Grund- und weiterführende Schulen befinden sich am Ort
  • Betriebliche Altersversorgung


Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.