Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir sind starker Partner der Bundeswehr. Unsere Expertise setzen wir für die Sicherheit der Soldatinnen und Soldaten ein. Unsere einzigartigen Aufgaben in der Wehrtechnik und des Logistikmanagements machen uns zu einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitgeber. Mit rund 2.000 Beschäftigten an über 60 Standorten ist die HIL GmbH ein dynamisches Unternehmen, das als bundeseigene Gesellschaft nicht konjunkturabhängig ist. Dadurch können wir einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie gewährleisten. Wir verfügen über Werkhallen auf höchstem Niveau, moderne technische Infrastruktur und Arbeitsplätze auf dem neusten Stand der Technik. Mit uns arbeiten Sie nicht nur in einem verlässlichen Team, sondern auch in einem faszinierenden Arbeitsumfeld.

Ihr Arbeitsort wird der Standort Augustdorf sein.

Betrieblicher Gesundheitsmanager (m/w/d)


Aufgaben
  • Sie koordinieren (Planen, Steuern, Kontrollieren) die Entwicklungsschritte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) unter Berücksichtigung des HIL-Konzeptes und den darin beschriebenen BGM-Handlungsfeldern für die eigene Organisationseinheit.
  • Sie entwickeln das BGM für die eigene Organisationseinheit im Sinne eines bedarfsorientierten, kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in Abstimmung mit dem HIL BGM-Gesamtkonzept weiter und übernehmen die Leitung des örtlichen BGM Arbeitskreises.
  • Sie wählen die BGM Maßnahmen aus den Handlungsfeldern Führung und Personalmanagement, Qualifikation, Arbeits- und Gesundheitsschutz und individuelle Gesundheitsförderung aus.
  • Sie erstellen Analysen und Reports nach Vorgabe und leiten Teilprojekte im Verantwortungsbereich BGM.
  • Sie unterstützen bei Gesprächen bezüglich des Betrieblichen Eingliederungsmanagements.

Profil
  • eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung und eine zertifizierte Fachausbildung oder funktionsorientierte zusätzliche Weiterbildung
    (hier: Nachweis Expertenwissen im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement)
  • mind. vierjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion
  • gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen
  • Moderationskenntnisse zur Leitung und Steuerung von Sitzungen und Workshops sowie eine dementsprechende Reisebereitschaft (Führerschein ist erforderlich)
  • hohe Empathiefähigkeit, ein sehr hohes Verantwortungsbewusstsein und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise.

Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung.


Wir bieten