Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der Name PINTSCH steht für Sicherheit und Verfügbarkeit im internationalen Bahnverkehr. Wir sind einer der führenden Anbieter von Systemen, Komponenten und zugehörigen Dienstleistungen im Bereich der sicherheitsrelevanten Eisenbahninfrastruktur. Als mittelständisch geprägtes Unternehmen sind wir bekannt als Entwickler und Hersteller von Ausrüstungen und Dienstleistungen für Bahnübergänge, Stellwerkstechnik, Rangiertechnik, Achszählsysteme, Weichenheizungen, Signale, Steuerungstechnik und Sensorik.

Wir wachsen weiter!

Für unser Unternehmen eröffnen sich mit dem weltweiten Wachstum der Bahninfrastruktur große Marktchancen, die wir gerne mit einem starken und stetig wachsenden Team wahrnehmen wollen.

Seien Sie ein Teil von uns!

Für unseren Standort in Dinslaken suchen wir Sie als

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)


Aufgaben
  • So sorgen Sie für Sicherheit: Sie führen Schutzbedarfsfeststellungen durch und erarbeiten daraus Sicherheitsmaßnahmen zur Umsetzung der Vorgaben der ISO 27001, auch im Hinblick auf eine ISO 27001-Zertifizierung.
  • Als erster Ansprechperson für Informationssicherheit gewährleisten Sie den reibungslosen Informationsaustausch zwischen allen relevanten Abteilungen und führen Schulungs- sowie Awareness-Maßnahmen zur Informationssicherheit durch.
  • Ob interne oder externe Audits: Sie koordinieren und leiten die Prüfverfahren, aus deren Erkenntnissen Sie Prozesse und Richtlinien zur Informationssicherheit ableiten und weiterentwickeln.
  • Darüber hinaus verantworten Sie die Fortschreibung unseres Notfallkonzeptes auf Basis Ihrer Beobachtung und Analyse von IS-Informationen und der damit verbundenen IT-Risiken.
  • Nicht zuletzt arbeiten Sie zusammen mit unserer Entwicklungsabteilung an abwechslungsreichen IT-Projekten und OT-Themen (IEC 62443).

Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) mit IT-Sicherheits-Weiterbildung oder vergleichbare Qualifikationen durch relevante Berufserfahrung
  • Erste Berufspraxis in der IT-Security
  • Kenntnisse in ISO 2700x, IT-Sicherheit, BSI-IT-Grundschutz, TISAX und IEC 62443
  • Versierter Umgang mit SAP, MS Office und viflow
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Ihr Start bei PINTSCH:

Durch die mehrwöchige und individuelle Einarbeitung lernen Sie unsere Produkte und Kultur kennen, damit Sie sich schnell wohlfühlen und ein Teil von PINTSCH sind.


Wir bieten
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einer zukunftssicheren und stetig wachsenden Branche
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Metall-NRW Tarifvertrag, der viele Sonderzahlungen enthält
  • 35 Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten u. a. an der PINTSCH Academy
  • Home-Office: In der Regel bieten wir bis zu zwei Tage mobiles Arbeiten pro Woche an, die Sie mit Ihrem Vorgesetzten vereinbaren können
  • Corporate-Benefits: Vergünstigt bei namenhaften Herstellern und Marken einkaufen und die Möglichkeit Sonderkonditionen bei ausgewählten Fitnessstudios zu erhalten

Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege sorgen dafür, dass Sie sich bei uns entfalten und weiterentwickeln können; jeder Mitarbeitende kann seine eigenen Persönlichkeiten und Ideen einbringen, damit wir als ein Team zusammen weiterwachsen.